2013 gab es viele Musiker, die die Charts stürmten. Dazu gehörten sowohl Newcomer als auch alte Hasen des Geschäfts. Wir stellten euch im Voting die zehn Männer vor, die in diesem Jahr am erfolgreichsten und am meisten im Gespräch waren sowie bei diversen Award-Verleihungen am häufigsten abräumten. Eure Entscheidung ist gefallen und sie war sehr knapp!

Über 12.000 Stimmen wurden abgegeben. Nach einem heißen Kopf-an-Kopf-Rennen mit Justin Timberlake (32) konnte Macklemore (30) die meisten Promiflash-Leser von sich überzeugen. Rund 23 Prozent der Votes gingen an ihn. Justin liegt nur zwei Prozentpunkte hinter ihm. Der Pop-Prinz musste sich also einem Newcomer geschlagen geben. Mit den Überhits "Thrift Shop" und "Can't Hold Us" eroberte der Amerikaner nicht nur die weltweiten Charts, sondern auch eure Herzen und Tanzschuhe. Auch beliebt sind der junge, schwedische DJ-Exportschlager Avicii (24) und der US-Superstar Eminem (41). Jeweils rund 15 Prozent der Stimmen gehören ihnen. Obwohl es für Kay One (29) 2013 so gut lief wie nie, ist er von den zehn Jungs am weitesten abgeschlagen. Nicht einmal zwei Prozent der Votes kann er für sich verbuchen.

Macklemore veröffentlichte seinen ersten Song bereits 2009 und sein Debüt-Album "The Heist" erschien Ende 2012, doch erst 2013 hatte der 30-Jährige seinen wahren Durchbruch. Von ihm werden wir sicherlich auch 2014 noch eine Menge auf die Ohren bekommen. Hier könnt ihr noch einmal den Voting-Artikel inklusive der Abstimmungsergebnisse nachlesen.

MacklemoreWENN
Macklemore
Justin TimberlakeFayesVision/WENN.com
Justin Timberlake
Eminem, RapperWENN
Eminem, Rapper
AviciiWENN
Avicii
Kay OneThomas Faehnrich/WENN.com
Kay One


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de