Manchmal entpuppt sich der, den man noch im Juli für den Mann seines Lebens hält, nur wenig später als eine kurze Sommer-Romanze. Davor bleiben auch die Promis nicht gefeit und so blieb es offenbar auch bei Melissa Ortiz-Gomez (31) dieses Jahr bei einem sommerlichen Flirt. Denn nachdem sie noch vor Kurzem von einem neuen Mann in ihrem Leben schwärmte, bezeichnet sie sich jetzt wieder als glückliche Single-Dame.

Anfang Juli erklärte sie gegenüber Promiflash, dass sie endlich wieder verliebt sei. Nur wenige Monate später klingt das schon wieder ganz anders: "Ich bin Single, weil ich gerade auch einfach Single sein möchte, ich genieße die Zeit, man hat mehr Zeit für sich, man kann sich selber auch wieder neu finden und ich denke, jeden Menschen tut das gut, sich nochmal zu überlegen, okay, was bin ich, nicht was bin ich, sondern wer bin ich."

Von den Irrungen und Wirrungen der Liebe scheint sie vorerst die Nase voll zu haben: "Ich bin definitiv nicht aktiv auf der Suche nach nen Traummann", stellt sie gegenüber Promiflash klar, denn sie weiß: "Wenn man den Traummann sucht, dann wird das sowieso nichts und wenn es kommen soll, dann wird es dazu kommen, dass mein Traummann mir über den Weg läuft."

Dass sie dennoch an die große Liebe glaubt und wie ihre Familienplanung aussieht, könnt ihr in unserer "Coffee Break"-Folge sehen:

[Folge nicht gefunden]
Promiflash
Promiflash
Melissa Ortiz-GomezWENN
Melissa Ortiz-Gomez


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de