Melissa Ortiz-Gomez (38) gibt ihr Let's Dance-Comeback – als Trainerin bei der Kids-Version! Vielen Fans dürfte die Hamburgerin aber auch noch aus älteren Staffeln der beliebten RTL-Tanzshow bekannt sein. Von 2010 bis 2013 wagte sie sich als Profitänzerin mit Promis auf das TV-Parkett. Danach kehrte sie dem Format den Rücken. Ob das wohl auch mit der Trennung von ihrem damaligen Freund zutun hatte? Der ist nämlich ebenfalls ein bekanntes "Let's Dance"-Gesicht.

Melissa war selbst eine erfolgreiche Profitänzerin – und zwar an der Seite von Christian Polanc (42). Doch nicht nur beruflich schien die Chemie zwischen den beiden zu stimmen, sondern auch privat: Sie waren ein Liebespaar. 2013 entschlossen sie sich kurz vor dem Start von "Let's Dance" dann, getrennte Wege zu gehen. Über die Gründe ist bis heute nichts Genaues bekannt. Allerdings kursierten damals immer wieder Gerüchte, Christian würde mit seiner Promi-Partnerin Sila Sahin (35) anbandeln – was beide jedoch entschieden dementierten.

Acht Jahre nach ihrem Aus als "Let's Dance"-Profi will Melissa nun die Kleinen zum Erfolg führen. Sie selbst kann eine beachtliche Bilanz in der Sendung vorweisen. Mit Raúl Richter (34) schaffte sie es 2010 auf den vierten Platz, im Jahr darauf verfehlten sie und Moritz A. Sachs (42) den Sieg nur knapp. An der Seite von Manuel Cortez (41) stand sie 2013 dann endlich ganz oben auf dem Treppchen.

Alle Episoden von "Let's Dance" bei TVNOW.

Christian Polanc, Profitänzer
TVNOW / Corinna Kühn
Christian Polanc, Profitänzer
Melissa Ortiz-Gomez, Februar 2012
Getty Images
Melissa Ortiz-Gomez, Februar 2012
Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez bei "Let's Dance" 2013
Getty Images
Manuel Cortez und Melissa Ortiz-Gomez bei "Let's Dance" 2013
Wusstet ihr, dass Melissa und Christian mal ein Paar waren?1286 Stimmen
795
Nee, ich hatte keine Ahnung!
491
Ja, daran kann ich mich noch erinnern.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de