Noch nicht lange wohnen Mesut Özil (25) und Mandy Capristo (23) nun in London, doch schon nach kurzer Zeit schwärmt die Sängerin regelrecht über ihre neue Heimat, auch wenn die Auswanderung eine große Veränderung für sie bedeutete.

"Der Umzug nach London ist ein großer Schritt für mich. In Bürstadt bin ich ja fast ländlich aufgewachsen. Von unserem Haus aus, das ich meiner Familie mit 18 gebaut habe, konnte ich Pferde und Kühe sehen. Ich war ein richtiges Country-Girl", erzählte sie im Interview mit Gala. Momentan setzt Mandy daher alles daran, sich und ihren Liebsten häuslich einzurichten, denn "für Mesut und mich ist es enorm wichtig, ein Zuhause zu haben, in dem wir uns rundum wohlfühlen", meint sie. Und deshalb sieht man die ehemalige Monrose-Sängerin auch immer öfter in exklusiven Möbel- und Einrichtungshäusern. "Ich bin eine Frau, die die Dinge sofort anpackt. Wenn Mes es toll finden würde, eine Wand im Gästezimmer blau gestrichen zu haben, dann würde ich es am liebsten sofort umsetzen."

Angekommen sind sie und Mesut allemal: "Es fühlt sich für mich schon ziemlich heimisch an. Ich liebe den Kenwood-Park mit seiner entspannten, verwunschenen Atmosphäre. Mesut und ich gehen dort oft mit unseren Möpsen spazieren. Cool sind auch die hübschen kleinen Geschäfte und die charmanten Cafés in der Nachbarschaft."

Hier gibt's noch ein lustiges Mandy und Mesut-Quiz für euch!

Mesut Özil und Mandy CapristoSplash News
Mesut Özil und Mandy Capristo
Mesut Özil und Mandy CapristoWENN
Mesut Özil und Mandy Capristo
Mandy CapristoFacebook.com/mandycapristoofficial
Mandy Capristo


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de