Wenn sich im Dschungelcamp die Tage vor lauter Langeweile hinziehen und immer länger werden und es dann auch noch wenig zu Essen gibt, dann können manche Wald-Bewohner schon ziemlich ungemütlich werden. In den letzten Jahren erwarben sich Größen wie Georgina Fleur (23) oder Sarah Knappik (27) den Titel der Ober-Zicke! Promiflash hat für euch deswegen mal die Top 5, bei denen unter den diesjährigen Kandidaten das größte Zicken-Potenzial besteht, aufgelistet:

Platz 5:
Einer der Camp-Bewohner, der gepflegt hysterisch ausrasten könnte ist, Designer Julian Stoeckel (26). Spätestens, wenn er - was ja durch aus möglich ist - aus seiner fünften oder sechsten Dschungel-Prüfung kommt, könnte es knallen. Auch in puncto Mode, da ja alle Einheitskleidung tragen müssen, könnte es für den Designer ein Problem geben.

Platz 4:
Etwas mehr Konflikt-Potenzial bietet da Michael Wendler (41). Immer wieder sorgte der Schlagersänger wegen diversen Ausrastern und Zickereien für Schlagzeilen, zuletzt hatte er sich mit Anna-Maria Zimmermann (25) angelegt. Selbst sein Vater glaubt, dass seinem Sprössling der Ruhm zu Kopf gestiegen sei.

Platz 3:
Die Bronze-Medaille geht an das ehemalige Bachelor-Luder Melanie Müller (25). Schon während ihrer Zeit bei der Kuppel-Show eckte die Sächsin ab und an bei ihren Konkurrentinnen an, da sie immer offen sagt, was sie denkt. Vor allem mit Berlinerin Conny rasselte sie aneinander. Selbst mit dem Rosen-Kavalier Jan Kralitschka (37) selbst gab es im Nachhinein noch Probleme.

Platz 2:
Die Silber-Medaille geht an Ex-Queensberry-Mitglied Gabby (24)! Die Halb-Brasilianerin musste schon früh lernen, sich zu behaupten, lässt sich nichts gefallen und sagt, was sie denkt. Wer ihr dumm kommt, muss sich warm anziehen. Selbst bei Queensberry gab es oft Stress. Das sei aber nun mal so, wie sie mal im Promiflash-Interview verriet: "Mädchen sind Zicken, das kann ich nicht abstreiten. Natürlich bitchen wir uns hier und da an."

Platz 1:
Der erste Platz und damit die "goldene Bitch" geht an die ehemalige Germany's next Topmodel-Teilnehmerin Larissa Marolt (21). Während der vierten Staffel der Casting-Show geriet sie regelmäßig mit ihren Konkurrentinnen und sogar mit Heidi Klum (40) aneinander. Ihren größten Tobsucht-Anfall hatte sie, als man ihr die Haare schneiden wollte. Ein Glück, dass sie im Dschungel keiner umstylen möchte.

Das größte Zicken-Potenzial liegt also vorerst bei Larissa Marolt. Aber auch bei den verbleibenden Kandidaten können im Laufe der Dschungel-Zeit die Nerven blank liegen und es könnte wieder zu einigen Reibereien kommen. Wer sich mit wem anlegt, erfahrt ihr ab dem 17. Januar.

Was wisst ihr alles über das lustige Stelldichein der Promis mitten im Wald? Testet euer Wissen hier im Quiz!

Julian F.M. Stoeckel bei der Eröffnung der Canvas-Bar in Berlin, Oktober 2018
Getty Images
Julian F.M. Stoeckel bei der Eröffnung der Canvas-Bar in Berlin, Oktober 2018
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Getty Images
Michael Wendler und Isabel Edvardsson bei "Let's Dance" 2016
Melanie Müller und Daniela Katzenberger
Mathis Wienand/Hannelore Foerster/Getty Images
Melanie Müller und Daniela Katzenberger
Gabby de Almeida Rinne
Getty Images
Gabby de Almeida Rinne
Rebecca Mir bei der Maybelline Show "Urban Catwalk - Faces of New York"
Brian Dowling/Getty Images
Rebecca Mir bei der Maybelline Show "Urban Catwalk - Faces of New York"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de