Es sollte eine besondere Geste sein: Im Oktober 2010 verunglückte DSDS-Teilnehmerin Anna-Maria Zimmermann (24) auf dem Weg zu den Ballermann Awards bei einem Hubschrauber-Unfall. Drei Jahre später soll Anna-Maria, die bis heute an den Folgen leidet und ihren gelähmten linken Arm in einer Schlinge tragen muss, an der Seite von Olaf Henning (45) wiederkommen - als Moderatorin! Einem hat die Geste nicht gefallen: Michael Wendler (41).

Der Mann, der nicht selten Negativ-Schlagzeilen produziert, hat mit einem E-Mail-Dreizeiler kurz vor den 13. Ballermann-Awards für einen Eklat gesorgt. "Ein GO für Eure super schöne Veranstaltung, aber ein NO GO für die Moderatoren! Ich glaube eher nicht, dass ich kommen mag", schrieb er an den Veranstalter. Show-Boykott wegen Anna-Maria Zimmermann - die nächste Provokation des selbsternannten König des Pop-Schlagers.

Aber was ist ein König ohne Gefolgschaft? Denn Freunde macht sich Wendler mit dieser Mail sicher nicht, schließlich gilt Anna-Maria im Schlager-Zirkus mittlerweile als etablierte und beliebte Sängerin. Olaf Henning hat zudem nicht nur eine CD namens "Freundschaftsring" mit ihr aufgenommen, sondern ist auch sonst mit der Sängerin befreundet. Sieht ganz nach Ärger aus im Schlager-Zirkus - wieder einmal mit Michael Wendler im Mittelpunkt.

Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann
Getty Images
Schlager-Star Anna-Maria Zimmermann
Anna-Maria Zimmermann im Oktober 2015
Getty Images
Anna-Maria Zimmermann im Oktober 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de