Am 12. Januar läuft die mittlerweile dritte Staffel von Girls im US-amerikanischen Fernsehen an: Um den lang ersehnten Staffel-Start gebührend zu feiern, schmissen sich die Stars der Serie in ihre schönsten Roben und feierten die Weiterführung der Erfolgsserie in New York.

Schon mit ihrer offenen Frisur tanzte Zosia Mamet (25) auf der Premierenfeier zur neuen Staffel aus der Reihe. Mit ihrer Outfit-Wahl war das nicht anders. Obwohl das schwarze Kleid der 25-Jährigen sehr dezent war, fiel es bei der Premierenfeier auf dem roten Teppich am meisten auf: Das Outfit von Zosia Mamet war im Gegensatz zu den anderen Serien-Stars nämlich nicht in unterschiedlichen Champagnerfarben gehalten und deutlich kürzer. Während Lena Dunham (27) und Allison Williams (25) jeweils auf silberne Roben setzten, trat Jemima Kirke (28) in einem goldenen Kleid vor die wartende Paparazzi-Meute. Ihre bodenlange Robe war zudem die längste unter den Kreationen ihrer Kolleginnen.

Doch war sie auch die Schönste? Stimmt ab und kürt euer Girl: Welche Schauspielerinnen hatte zur Premiere das schönste Kleid an?

Lena Dunham und Jack Antonoff bei der Premiere von der sechsten Staffel von "Girls" in NYC, 2017
Getty Images
Lena Dunham und Jack Antonoff bei der Premiere von der sechsten Staffel von "Girls" in NYC, 2017
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band"
Nicholas Hunt/Getty Images
Lena Dunham beim 50-jährigen Jubiläum von "Boys In The Band"
"Girls"-Star Lena Dunham in New York
Getty Images
"Girls"-Star Lena Dunham in New York
Jemima Kirke
Getty Images
Jemima Kirke


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de