Wie Kristin Davis (48) erst kürzlich in einem Interview verriet, soll es ernsthafte Diskussionen über einen dritten Sex and the City-Kinofilm geben. Für die Charlotte-Darstellerin wäre ein weiterer Dreh total aufregend. Jetzt heizt auch noch Sarah Jessica Parker (48) die Spekulationen über eine Fortsetzung an!

Die 48-Jährige würde einen Kinofilm über die New Yorker-Ladys für ein drittes und letztes Mal nicht ausschließen: "Ein Teil von mir denkt, dass es noch ein Kapitel zu erzählen gibt", enthüllt sie im Interview mit InStyle. Für die Fans von Carrie (Sarah Jessica Parker), Miranda (Cynthia Nixon, 47), Samantha (Kim Cattrall, 57) und Charlotte (Kristin Davis) eine super Nachricht! Doch ob auch die Autorin Candace Bushnell (55) mit dem Kino-Revival einverstanden ist?

Wie Candace im März vergangenen Jahres in einem Interview zugab, sei ihr Sarah mit ihren damals 47 Jahren zu alt, um die unschuldige Rolle der Carrie Bradshaw zu verkörpern. "Ich denke die Möglichkeiten dieses Charakters sind einfach erschöpft", erklärte die Autorin weiter. Da bleibt den "Sex and the City"-Fans wohl nichts anderes übrig, als weiter fleißig die Daumen zu drücken.

Wie gut kennt ihr euch mit "Sex and the City" aus? Testet euer Wissen mit unserem Quiz:

Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Getty Images
Sarah Jessica Parker und Matthew Broderick
Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
Getty Images
Kyle Maclachlan, Kristin Davis, Cynthia Nixon, Chris Noth, Sarah Jessica Parker und Kim Cattrall
SATC-Autorin Candace Bushnell auf einer Veranstaltung in New York
Dimitrios Kambouris/Getty Images
SATC-Autorin Candace Bushnell auf einer Veranstaltung in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de