Mit einer einzigartigen Besetzung aus GZSZ- und Alles was zählt-Stars wartet ein mysteriöses Filmprojekt auf, das vor wenigen Tagen erstmals Erwähnung fand. Worum handelt es sich dabei? Und wer genau spielt mit? Neben unzähligen offenen Fragen können einige bereits beantwortet werden...

"Wir haben was ganz Spannendes vor", ließ unter anderem Ulrike Frank (44) die Katze aus dem Sack, als sie erste Informationen zu dem geheimnisumwobenen Projekt in einem Trailer bei Facebook bekannt gab. Zusammen mit anderen GZSZ-Kollegen wie Wolfgang Bahro (53), Tayfun Baydar (38) oder "Alles was zählt"-Schauspieler Silvan-Pierre Leirich (53) plant sie einen Online-Mystery-Thriller, der sich mithilfe von Crowdfunding finanzieren soll. Weitere Informationen dazu will man heute Abend um 19 Uhr bei Facebook bekannt geben.

Bei solch einer Art der Finanzierung sind eine Vielzahl von Personen die Kapitalgeber eines Projekts: Im Fall der Soap-Stars können sich dementsprechend auch ihre Fans an dem Internet-Spielfilm beteiligen. Berühmte Crowdfunding-Projekte der letzten Zeit sind Kinofilme zu den Serien Stromberg und Veronica Mars.


Seid ihr Fans von GZSZ? Dann testet hier euer Soap-Wissen:

GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces Award
Sean Gallup/Getty Images
GZSZ-Stars Kristin Meyer, Susan Sideropoulos und Jessica Ginkel (v.l.) 2009 beim New Faces Award
Iris Mareike Steen und Christian Polanc in der ersten "Let's Dance"-Sendung
Lukas Schulze/Getty Images
Iris Mareike Steen und Christian Polanc in der ersten "Let's Dance"-Sendung


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de