Vielen Stars sieht man ihren Gang zum Beauty-Doc auf den ersten Blick an, so wie Extrembeispiel Mickey Rourke (61). Bei Dschungelcamp-Bewohner Winfried Glatzeder (68) muss man hingegen schon genauer hinschauen, um den kleinen Eingriff zu erkennen.

"Der Trend geht ja dahin, dass wir nicht mehr so arg viele große Eingriffe machen, sondern versuchen, mehr kleinere Eingriffe zu machen. Weil die Leute wollen ja nicht unbedingt, dass man sieht, das was passiert", erklärt Dr. med. Volker Rippmann von Metropolitan Aesthetics gegenüber Promiflash. Ein Trend, der für Madonna (55), Nicole Kidman (46) oder Meg Ryan (52) wohl leider zu spät kommt. Auch die kleine Schönheits-OP bei Winfried, der vorher unter "ganz, ganz dollen Tränensäcken" gelitten hat, fällt nicht direkt auf. Der Schauspieler ist optisch immer noch der gleiche Typ wie vor dem minimalen Eingriff.

Anders als Melanie Müller (25) und Winfried, will Jochen Bendel (46) nicht in den Club der bekennenden OPler eintreten, auch wenn ihm viele nicht glauben wollen, dass er seine glatte Haut nur diversen Schönheitscremes zu verdanken hat.

In der aktuellen "Coffee Break"-Folge könnt ihr selbst sehen, dass Winfried sich durch die Operation kaum verändert hat.

[Folge nicht gefunden]
Winfried GlatzederRTL
Winfried Glatzeder
Winfried GlatzederRTL/Stefan Menne
Winfried Glatzeder
Jochen BendelWENN
Jochen Bendel


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de