Wenn es um Mode und Styling geht, ist Sängerin Jessie J (25) bei fast jedem ihrer öffentlichen Auftritte ein Garant für Gesprächsstoff. Mal zeigt sie sich ganz mutig mit bunten Haaren oder präsentiert Looks, die scheinbar gar kein Konzept haben. Bei einer Aftershow-Party der diesjährigen Grammy-Verleihung setzte die Britin aber vor allem auf eins: nackte Haut!

Jessie zeigte sich in einem türkisfarbenen Jumpsuit, der einerseits ihre langen Beine perfekt in Szene setzte und andererseits aber auch ein verboten freizügiges Dekolleté zauberte. Während sie vor der Show noch ganz elegant in Schwarz und mit leicht gewelltem Haar auftrat, durfte es für die Party danach eindeutig offenherziger zugehen. Denn gerade von der Seite geizte Jessie nicht mit ihren Reizen und entblößte fast die ganze Brust. Mit einem selbstbewussten Lächeln auf den Lippen gelang ihr so eine tolle Show am Red Carpet und auch die Fotografen drückten fleißig auf den Auslöser.

Doch was sagt ihr dazu? Ist Jessies Outfit zu gewagt oder konnte euch der Look überzeugen? Sagt uns eure Meinung im Voting.

Jessie JGuillermo Proano/WENN.com
Jessie J
Jessie JFayesVision/WENN.com
Jessie J
Jessie JInstagram / Jessie J
Jessie J


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de