Berlinale-Stimmung in der Hauptstadt. Was bedeutet das denn wohl für die Stars? Neben unendlich vielen Partys und Filmpremieren möchte man sich natürlich von seiner allerbesten Seite zeigen. Schließlich lauern an jedem roten Teppich diverse Fotografen, die sich über verschmiertes Mascara, eine Laufmasche in der Strumpfhose oder aber über die falsche Frisur nur allzu sehr freuen. Ein klarer Fall für den Friseur also! Promiflash hat die früheren DSDS-Kandidatinnen Susan Albers (30) und Lisa Wohlgemuth (21) exklusiv zum Styling-Termin begleitet und zugeschaut, wie aus der eh schon attraktiven Susan eine richtige Diva wurde.

Zu Beginn des Interviews ist die 30-Jährige noch komplett ungeschminkt und weiß auch noch gar nicht wirklich, was sie erwartet. Kurz, nachdem ihr die ersten Lockenwickler in die Haare gedreht wurden, hat Susan allerdings eine Idee, wie genau das Ergebnis später aussehen wird: "Es wurde gesagt, dass ich diesen Victoria's Secret-Look bekomme." Das klingt in jedem Fall sehr sexy und verführerisch - und siehe da, das Ergebnis erinnert wirklich an den Look der Unterwäsche-Models. Die dunklen Haare fallen der glücklich Verheirateten in sinnlichen Locken über die Schulter. Na, dann kann es jetzt ja perfekt gestylt zur Berlinale-Party gehen!

Ihr wollt euch die Bilder von dem Styling selbst mal anschauen? Kein Problem, in dieser "Coffee Break"-Folge seht ihr das ganze Interview mit Susan Albers und Lisa Wohlgemuth:

[Folge nicht gefunden]


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de