Julia Roberts (46) und ihre Familie müssen sich gerade einem schrecklichen Drama stellen, denn Nancy Motes, die Halbschwester der Hollywood-Schauspielerin, wurde am Sonntag tot in ihrem Appartement gefunden. Obwohl es noch keinen offiziellen Befund seitens der Gerichtsmedizin gibt, gehen Angehörige und Freunde bereits davon aus, dass die Frau an einer Überdosis gestorben ist.

Nancy war offenbar der Sucht verfallen, weil sie ihr Leben lang im Schatten der berühmten Schwester stand und zudem auch immer mit sich selbst zu kämpfen hatte. Besonders ihr Gewicht war ihr stets ein Dorn im Auge - so sehr, dass sie sich nach langem Mobbing und verheerenden Selbstzweifeln sogar einer Magenverkleinerung unterzog. Auch von Julia Roberts habe sie sich oft beleidigt und verspottet gefühlt. All diese Probleme könnten dazu geführt haben, dass die 37-Jährige in den Drogensumpf floh, der ihr nun zum Verhängnis wurde. "In tiefer Trauer bestätigt die Familie von Nancy Motes, dass sie gestern tot in Los Angeles gefunden wurde. Vermutlich starb sie an einer Überdosis", lautet ein offizielles Statement der Angehörigen.

Zwar ist die genaue Todesursache noch nicht abschließend geklärt, doch über das plötzliche und dramatische Ableben von Nancy ist die Familie nun geschockt und am Boden zerstört.

Der Cast von "Homecoming" mit Julia Roberts (mi.) und Dermot Mulroney (re.)
Getty Images
Der Cast von "Homecoming" mit Julia Roberts (mi.) und Dermot Mulroney (re.)
Danny Moder und Julia Roberts, Oktober 2013
Getty Images
Danny Moder und Julia Roberts, Oktober 2013
Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Carlos Alvarez/Getty Images
Alejandra Silva und Richard Gere auf der "Norman"-Premiere in Madrid 2017
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010
GABRIEL BOUYS/AFP/Getty Images
Julia Roberts und Emma Roberts bei der Premiere von "Valentinstag" in Kalifornien 2010


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de