Er ist rechthaberisch, cholerisch, frauenfeindlich und erfreut sich trotzdem seit Jahren einer enormen Beliebtheit beim deutschen TV-Publikum: Oberfiesling Stromberg ist mittlerweile die Paraderolle von Christoph Maria Herbst (48) und das, obwohl der Schauspieler mit der Serienfigur eigentlich recht wenig gemein hat. Denn während Stromberg mit selbstbewussten Frauen so gar nichts anfangen kann, bevorzugt Herbst sogar die berühmte starke Partnerin hinter seinem erfolgreichen Rücken.

Wer mit einem "Stromberg" liiert ist, muss als Frau wohl ein dickes Fell und Nerven aus Stahl haben. Ob das auf Christoph Maria Herbst genauso zutrifft, ist nicht bekannt, weiß der Schauspieler sein Privatleben doch sehr gut aus der Öffentlichkeit zu halten. Kein Geheimnis ist hingegen, dass er seit 2012 mit seiner Gisi verheiratet ist und bei ihr muss es sich wohl um eine starke Persönlichkeit handeln, denn nur so funktioniert laut Herbst eine Beziehung mit ihm. "Ich brauche eine Frau, die für sich selbst steht und mir Paroli bietet", offenbart er im Interview mit der Brigitte. Und das romantische Liebesgeständnis an seine Frau folgt sofort: "Die Pointe ist: Ich habe so eine gefunden, mit der möchte ich alt werden." Da hat Herbst seiner Rolle "Stromberg" auf jeden Fall schon einiges voraus. Ob der noch seine große Liebe findet, können die Fans vielleicht auch bald in einer neuen Staffel der Kultserie herausfinden.

Ihr findet Christoph Maria Herbst als fiesen Stromberg großartig? In unserem Quiz könnt ihr testen, was ihr über die Serie wisst.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de