Für die meisten ihrer Träger sind Tattoos mehr als reine Kunstwerke - sie haben eine tiefe Bedeutung und symbolisieren Ereignisse, die das Leben geprägt haben. Doreen Steinert (27) hat viele solcher Momente erlebt, allen voran wohl die Trennung von Sido (33), die sie aktuell in ihrem neuen Song verarbeitet. Im Interview mit Promiflash verrät Doreen, was hinter ihren zahlreichen Tattoos steckt.

Eigentlich wirkt Doreen Steinert eher wie das hübsche, nette Mädchen von nebenan, kaum vorstellbar, dass sich hinter dieser Fassade tatsächlich ein echter Tattoo-Junkie versteckt! "Ich habe ganz viele, 20 oder so", offenbart die Sängerin gegenüber Promiflash. Egal ob Oberkörper oder Beine - bei Doreen gibt es scheinbar kein Körperteil, das nicht schon tätowiert ist. "Ich habe sogar drei an den Fingern und da und da...überall, am Fuß und am Rücken. Ich liebe Tattoos!"

Dabei legt die frischgebackene Verlobte zwar auch Wert darauf, dass ihre Tattoos Sinn machen, lässt sich manchmal aber auch einfach von ihrem Geschmack leiten. "Die haben fast alle eine tiefere Bedeutung, aber ich habe auch solche 'Oh, das finde ich jetzt geil, das muss jetzt drauf'-Augenblicke. Mein Skorpion auf dem Fuß oder mein Auge, das hat keine so schöne Bedeutung, das sah einfach gut aus", erklärt Doreen ihre Vorgehensweise in Sachen Hautschmuck.

Schade, dass von Doreens zahlreichen Tattoos nur so wenig zu sehen ist. Dieser Anblick bleibt dann wohl ihrem Verlobten vorbehalten. Mehr von Doreen seht ihr allerdings in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Doreen Steinert, Sängerin
Getty Images
Doreen Steinert, Sängerin
Doreen Steinert bei der "Blutzbruedaz", 2011
Getty Images
Doreen Steinert bei der "Blutzbruedaz", 2011
Die ehemalige Nu-Pagadi-Sängerin Doreen Steinert
Getty Images
Die ehemalige Nu-Pagadi-Sängerin Doreen Steinert


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de