Victoria Beckham (39) ziert das Cover einer aktuellen Ausgabe eines Beauty-Magazins. Die sonst so kühle Eis-Prinzessin wirkt auf den Bilden sehr warmherzig und natürlich. Außerdem spricht sie so ehrlich und offen wie selten über ihre Brüste.

Das einstige Spice Girls-Mitglied ist offenbar gerade auf Cover-Fang, denn erst im Januar zierte sie zwei unterschiedliche Cover eines Magazins. Aber Victoria kann sich auch durchaus sehen lassen. Nebenbei spricht sie auch noch über ein nie langweilig werdendes Thema: ihre Brüste. Die führen bei der Mode-Designerin nämlich nahezu ein Eigenleben. Mal sind sie groß, mal klein. Aktuell bevorzugt Madame Beckham lieber wieder die kleinere Variante. Trauert sie der größeren Version ihres Vorderbaus etwa noch ein bisschen hinterher? "Ich habe sie nicht mehr. Ich denke, ich hätte sie kaufen sollen", erklärt sie in dem Magazin Allure. Huch, was meint die Frau von David Beckham (38) denn damit? Ihrem schnuckeligen Mann und Profi-Kicker muss sie jedenfalls keine Träne nachweinen, denn der ist nach wie vor an ihrer Seite und das ist laut Victoria auch wunderbar so: "Er ist der beste Mann, den ich jemals getroffen habe. Er ist unglaublich talentiert und ein wundervoller Ehemann. Ich unterstütze ihn seit vielen Jahren und er ist stolz auf mich. Er unterstützt mich auch, zu Hause sind wir sehr gleichberechtigt."

In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen über die schöne Victoria unter Beweis stellen.

David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
Getty Images
David und Victoria Beckham mit ihrem Sohn Brooklyn, Januar 2018
David und Victoria Beckham in London im Februar 2019
Getty Images
David und Victoria Beckham in London im Februar 2019
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace
Getty Images
Amal und George Clooney im März 2019 im Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de