Bei Katie Price (35) hat man so manches Mal das Gefühl, sie lebe in ihrer ganz eigenen Plastik-Welt. Alles muss pink und laut und auffällig sein - angefangen bei ihrem Aussehen, für das sie jeden Monat gerne ein stattliches Sümmchen bezahlt. Vor allem ihrer Wallemähne bedarf es viele Pflege und Zeit. Sie variiert schließlich nicht nur ständig in Farbe und Form, sondern auch in der Länge. Jetzt zeigte sie sich allerdings mal von einer besonders seltenen Seite: ganz natürlich, lediglich mit ihren echten Haaren.

Auf künstliche Haarteile und Extensions verzichtete sie an diesem Tag und präsentierte sich mit einer gerade einmal schulterlangen Frisur. "Short hair we go lol", erklärt sie dazu auf Twitter. Ist das Ganze also nur ein kurzer Gag? Es darf angenommen werden, dass sie es nicht allzu lange ohne ihre geliebte Giga-Mähne aushält, auch wenn ihre Fans von der natürlichen Katie begeistert sind: "Awwww die kurzen Haare stehen dir so gut, Hunnie", lautet nur einer der positiven Kommentare.

Noch mehr über Katie erfahrt ihr in unserem Quiz:

Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Getty Images
Kieran Hayler und Katie Price im Februar 2014
Peter Andre und Katie Price im  The Soho Hotel in London, 2009
Gareth Cattermole/Getty Images
Peter Andre und Katie Price im The Soho Hotel in London, 2009
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey
Getty Images
Katie Price mit ihrem Sohn Harvey


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de