Erst letztes Jahr erfüllte sich Micaela Schäfer (30) einen Traum und kaufte sich eine luxuriöse Eigentumswohnung. Doch auch wenn sie dort jetzt eine Menge Platz hat, so trennt sie sich nun trotzdem von ihren alten Möbeln. Mit einer ganz besonderen Auktion.

Um die neue Wohnung auch wirklich als einen Start in ein neues Leben zu sehen, will der Dauer-Nackedei erstmal ausmisten. Schreibtisch, Stühle, die Kommode - alles muss weg. Verkaufen möchte sie die Stücke auf eBay. Doch ums Geld geht es ihr dabei nicht, wie sie gegenüber B.Z. verriet: "Der Erlös ist mir egal. Aber viele Fans fragen immer, ob ich ihnen etwas Persönliches geben kann. Die Auktion ist eine Möglichkeit." So liegt das Startgebot für ihre ehemalige Schlüpfer-Kommode bei einem Euro. Als besonderen Leckerbissen gibt es auch noch einen pinken Tanga dazu, schließlich muss man den Fans ja auch etwas bieten.

Möbel und Unterwäsche, von einer Frau, die ansonsten nie welche trägt, gibt es jetzt also zum Spott-Preis. Noch bis Sonntag laufen die Auktionen. Wer sich ein Stückchen Micaela in die Wohnung stellen oder gar anziehen möchte, der sollte jetzt fix mitbieten.

Wie gut kennt ihr die Nacktschnecke? Testet euer Wissen hier im Quiz!

Micaela SchäferPatrick Hoffmann/WENN.com
Micaela Schäfer
Micaela SchäferPromiflash
Micaela Schäfer
WENN


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de