Das Leben von Wrestling-Altstar Jake Roberts (58), den die meisten wohl eher als Jake "The Snake" Roberts kennen, gleicht einer Achterbahn. Schon 1999 wurde in der Dokumentation "Beyond the Mat" über seinen ausschweifenden Lifestyle berichtet, der Insidern zufolge auch als Vorlage für den erfolgreichen Kino-Hit "The Wrestler" (2008) mit Mickey Rourke (61) hergehalten hat.

Das Vorstellungs-Video für Jakes diesjährige "Hall of Fame"-Aufnahme seht ihr hier:

Nun gibt es eine erschreckende Nachricht für alle Fans des Altstars: "The Snake" hat Krebs! Dies berichtet TMZ. Roberts habe vergangene Woche selbst einen Tumor hinter seinem Knie erkannt und sich daraufhin vom Arzt testen lassen. Die Krebs-Diagnose fiel positiv aus und Jake wird bereits in Kürze operiert. Die traurige Ironie: "The Snake" ist gerade erst wieder in Bestform seit Jahren. Mit der Hilfe von Wrestling-Freund Diamond Dallas Page (57) und dessen Mentoring und Yoga Programms, hat Jake den Absprung von Drogen und Alkohol geschafft, erheblich Gewicht verloren und sich wieder in Form gebracht. Der Höhepunkt: Am 5. April wird er in die Wrestling "Hall of Fame" der WWE aufgenommen. Man darf hoffen, dass das Krebsleiden dabei keinen Strich durch die Rechnung macht.

Jake selbst bleibt allerdings ganz gelassen: "Wenn der Teufel selbst mich nicht besiegen kann, wird der Krebs keine Chance haben. Betet für die Kinder, die mit dieser schrecklichen Krankheit kämpfen, denn 'The Snake' wird es gut gehen." Für seine gelassene Art ist Roberts durchaus bekannt - er ist einer der wenigen Wrestler, die in ihrer Karriere (und er ist noch nicht offiziell zurückgetreten) nicht schreien brauchten, denn "The Snake" wirkte bereits im Flüsterton bedrohlich genug. Das mag allerdings auch an seiner Python-Schlange Damien gelegen haben, die er regelmäßig mit zum Ring brachte.

Jake RobertsACTIONPRESS / ZUMA PRESS, INC.
Jake Roberts
Jake RobertsFacebook Diamond Dallas Page
Jake Roberts
Dwayne "The Rock" JohnsonFacebook
Dwayne "The Rock" Johnson


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de