Das gab es noch nie: Alle Ochsenknecht-Kinder auf einem Bild. Was vor ein paar Jahren noch nicht mal denkbar war, wurde jetzt wegen ihrem gemeinsamen Vater Wirklichkeit. Uwe Ochsenknecht (58) feierte seine Premiere des Stücks "Schlechter Rat" im Theater am Kurfürstendamm in Berlin. Ein Anlass, um all seine Kinder antanzen zu lassen und damit zu vereinen. Wilson Gonzalez (23), Jimi Blue (22), Cheyenne (13) und Rocco Stark (27) kamen zur Feier des Tages ins Theater und applaudierten ihrem Vater nach der Vorstellung überschwänglich. Diese Situation ist eine Seltenheit, könnte aber in Zukunft durchaus öfter eintreffen.

Wir erinnern uns: Vor einigen Jahren gab es ordentlich Zoff zwischen den Ochsenknechts und Rocco Stark. Der Dschungelcamp-Teilnehmer stammt aus einer vorherigen Beziehung zwischen Uwe Ochsenknecht und der Künstlerin Rosana della Porta. Mutter der drei anderen Kinder ist Natascha Ochsenknecht (49). Aufgrund dessen gab es lange Zeit keinen Kontakt zwischen den beiden Familien. Uwe wollte seinem Sohn nicht näherkommen, Jimi war es sogar peinlich, dass Rocco am Dschungelcamp teilnahm. Doch all die Probleme scheinen mittlerweile beiseite geräumt und die vier Kinder von Uwe Ochsenknecht verstehen sich heute mehr als nur gut.

Wie gut kennt ihr Rocco Stark eigentlich? In unserem Quiz könnt ihr euer Wissen testen!

Natascha, Uwe und Cheyenne Ochsenknecht im Juli 2009 in Berlin
Getty Images
Natascha, Uwe und Cheyenne Ochsenknecht im Juli 2009 in Berlin
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Getty Images
Baerbel Wierichs, Jimi Blue, Natascha und Cheyenne Ochsenknecht sowie Umut Kekili (2.v.r.)
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi bei "Let's Dance"


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de