Als Vertreter der britischen Königsfamilie reisen Prinz William (31), Herzogin Kate (32) und Prinz George im April gemeinsam nach Australien und Neuseeland. Jetzt wurden die ersten Stationen der Reise bekannt gegeben.

In Australien werden William und Kate zu den Blue Mountains fahren, um die dortigen Bewohner zu besuchen, die von Waldbränden betroffen waren, wie abc berichtet. Einen weiteren Stopp werde das Paar im Outback einlegen und den Uluru, einen riesigen Sandsteinfelsen, besichtigen. Herzogin Kate werde auch Kinderkrankenhäusern einen Besuch abstatten.

Der royale Besuch in Neuseeland sorgte jedoch im Vorfeld bereits für Ärger. Der Maori-König war sauer über die kurze Zeit der Audienz, die ihm mit William und Kate von einem Komitee der britischen Regierung, zugeteilt wurde. In dieser Zeit könne man das Paar nicht gebührend willkommen heißen, findet der Maori. Deswegen werden William und Kate nicht empfangen.

Wie gut kennt ihr Herzogin Kate? Testet euer Wissen mit diesen acht Fragen im Quiz:

Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Chris Jackson/Getty Images
Die britische Königsfamilie auf dem Balkon des Buckingham Palastes
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Chris Jackson/Getty Images
Die britischen Royals bei der "Trooping the Colour"-Parade 2018
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Getty Images
Die royale Familie beim Trooping The Colour 2018
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace
Chris Jackson/Getty Images
Die royale Familie auf dem Balkon des Buckingham Palace


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de