Es ist momentan der absolute Spiele-Hype unter den Smartphone-Usern: Das Quizduell. Hier bekämpfen sich zwei User über sechs Runden in unterschiedlichen Kategorien, aus denen dann der Sieger hervorgeht. Mittlerweile läuft das Spiel sogar so gut, dass die ARD tatsächlich darüber nachdenkt, es als Show in ihrem Programm unterzubringen.

Laut Spiegel soll die Sendung schon im Frühling montags bis freitags live im Vorabendprogramm ausgestrahlt und von Quiz-Profi Jörg Pilawa (48) moderiert werden. Das Besondere an dieser Quizshow sei dann, dass sie live ausgestrahlt werde. Und nicht nur das soll feststehen, sondern auch, wie das Spiel letztlich abläuft. Denn in dieser Show soll der Zuschauer nicht nur passiv, sondern wirklich aktiv sein. So sitzt er zu Hause vor dem Bildschirm, während er gegen einen Kandidaten im Studio antreten soll.

Der Wissenskampf soll scheinbar so nah wir nur möglich an dem überaus erfolgreichem Spiel angelehnt sein. Es spielen dann also Kandidat und Zuschauer eins zu eins gegeneinander, um den Sieg - genau wie in de App. Ob dem Gewinner dann aber mehr als bloß der Sieg winkt, ist noch unbekannt.

Jörg Pilawa; Moderator
Getty Images
Jörg Pilawa; Moderator
Jörg Pilawa, Moderator
Getty Images
Jörg Pilawa, Moderator
Jörg Pilawa im Oktober 2015
Getty Images
Jörg Pilawa im Oktober 2015


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de