Eigentlich kennt man Hollywood-Star Chris Pine (33) als echtes Arbeitstier, das dank seiner Projekte Aufmerksamkeit bekommt. Doch als Gesetzesbrecher, der mit der Polizei in Konflikt gerät, ist der Schauspieler eigentlich nicht bekannt - bisher. Denn Chris wurde tatsächlich verhaftet!

In Neuseeland wurde er aus dem Verkehr gezogen, weil er betrunken hinterm Steuer saß. Kein Kavaliersdelikt, dachte sich auch die örtliche Polizei und stellte Chris kurzerhand unter Arrest. Wie lokale Medien berichten, ereignete sich der Vorfall bereits am 1. März, nachdem der Filmstar auf dem Rückweg einer Party des "Z for Zachariah"-Cast war. Während einer Routinekontrolle fiel dann auf, dass er nicht mehr nüchtern war, sondern unter Alkoholeinfluss stand. Natürlich wird Chris inzwischen nicht mehr auf der Wache festgehalten, vom Tisch ist der Fall deshalb aber noch lange nicht.

Wie The Hollywood Reporter erfuhr, hat Chris bereits eine Vorladung erhalten und muss sich am 17. März vor Gericht verantworten. Bleibt abzuwarten, welche Konsequenzen die angeheiterte Spritztour nach sich zieht.

Chris PineWENN
Chris Pine
Chris PineWENN
Chris Pine
Chris PineWENN
Chris Pine


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de