"Hermine"-Alarm in Berlin! Kreischende Fans und Blitzlichtgewitter, als die einstige Harry Potter-Darstellerin Emma Watson (23) auftritt. Der Anlass: Die Europapremiere ihres neuesten Films "Noah". Schon am Abend zuvor war Emma per Flugzeug aus London angereist, ganz stylisch komplett in schwarz gekleidet. Und das, obwohl es für Emma gar keinen Grund zur Trauer gibt! Denn ihr neuer Film "Noah" brachte sie zum Strahlen, als sie jetzt mit Promiflash am Roten Teppich sprach.

Gedreht wurde das Filmepos, das auf der Geschichte des biblischen Noah und seiner Arche beruht, in New York und Island. Besonders die Zeit auf der Vulkaninsel war für Emma beeindruckend. "Der Dreh dort war wunderbar, es war einfach toll," schwärmte Emma gegenüber Promiflash. In dem Streifen ist sie neben Russell Crowe (49) als Noah und Jennifer Connelly (43) als dessen Frau Naameh zu sehen.

In den deutschen Kinos könnt ihr das Bibel-Epos "Noah" ab April sehen. Und um die Wartezeit zu verkürzen, könnt ihr bis dahin euer Emma-Fanwissen in unserem Quiz testen:

Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Stephen Lovekin/Getty Images
Tom Felton und Emma Watson auf der "Harry Potter und die Heiligtümer des Todes"-Premiere in New York
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Getty Images
Alan Rickman, Tom Felton, Emma Watson, Daniel Radcliffe, Rupert Grint und Matthew Lewis
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York
Getty Images
Der "Harry Potter"-Cast im Juli 2011 in New York


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de