"Music makes the people come together", lautet eine fast schon legendäre Liedzeile von Madonna (55). Dass ihre Songs wahre Botschaften vermitteln, bewies die Pop-Ikone nun höchstpersönlich: Mit der Gitarre in der Hand zeigte sich Madonna bei einer Jam Session mit Newcomer Avicii (24) – und bestätigte damit die Gerüchte, nach denen sie mit dem "Wake Me Up!"-Star an einem neuen Album arbeitet.

"Auf dem Weg ins Studio, um mit Avicii zu arbeiten", ließ Madonna ihre Fans bei Instagram wissen. Etwas müde schaute sie drein, als sie ein weiteres Foto mit dem "Wikinger" veröffentlichte. Teilweise hätte sie nur vier Stunden Schlaf gehabt, so Madonna weiter. Nach getaner Arbeit schrieb sie voller Vorfreude: "Das Ende einer langen Woche mit dem Wikinger-Anführer AKA DJ Virgo AKA Avicii!! So viele großartige Songs! #Ich kann es kaum erwarten."

Ob Justin Timberlake (33), Timbaland (43) oder Pharrell Williams (40): Madonna holt sich für ihre Alben stets die angesagtesten Produzenten an Bord. Früher arbeitete die "Queen of Pop" auch noch mit deutlich unbekannteren Namen zusammen, beispielsweise mit Mirwais Ahmadzaï. Mittlerweile setze sie bei ihren Alben nur noch auf Erfolgsgaranten, so das Urteil vieler Kritiker.

Wie gut kennt ihr Madonnas Musik? Hier könnt ihr euer Wissen testen:

Madonna beim Women's March in Washington
Theo Wargo/Getty Images
Madonna beim Women's March in Washington
Avicii bei einem Konzert in New York
Mike Lawrie/Getty Images
Avicii bei einem Konzert in New York
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Video Music Awards 2016 in New York City


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de