Die diesjährige Top 10 von DSDS steht fest - doch damit nicht genug. Für weitere zwei der fünf Wackelkandidaten ist es noch möglich, in die Liveshows zu kommen. Die Jury rund um Dieter Bohlen (60) hat ihre Verantwortung in diesem Fall auf die Zuschauer abgewälzt und lässt sie zwischen Angelo Bugday, Maxi Perez-Bursian, Yasemin Kocak (20), Anita Latifi und Elif Batman entscheiden. Welcher der Kandidaten hat realistische Chancen, doch noch in die Liveshows einzuziehen?

Anita Latifi ist für Patric Wittlinger lediglich nachgerückt, nachdem dieser auf seinen Status als Wackelkandidat verzichtete. Doch ist Anita auch für die Zuschauer zweite Wahl? Für den Unterhaltungswert der Show trug die Blondine zumindest maßgeblich bei. Anders sah das nach Meinung von Dieter Bohlen bei Maxi Perez-Bursian aus: Ihre Entwicklung sei enttäuschend gewesen und habe nach einem vielversprechenden Casting-Auftritt deutlich stagniert.

Zwischen Elif Batman und Melody Haase entschied sich auf Kuba, wer den letzten sicheren Platz in den DSDS-Liveshows ergatterte. Lag es nur an Elifs Heiserkeit, dass sie schlussendlich nicht weiterkam? Oder waren es auch die von Bohlen erwähnten Krallen der Gymnasiastin, die ihr einen sicheren Einzug in die Top 10 verwehrten? Im Vergleich dazu fielen Yasemin Kocak und Angelo Bugday deutlich weniger auf - um welchen Preis?

Hier könnt ihr abstimmen, welcher DSDS-Kandidat eurer Meinung nach sicher in die Liveshows einziehen sollte:

RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius
ElifRTL / Stefan Gregorowius
Elif
Kay One, Dieter Bohlen, Mieze Katz und Marianne RosenbergRTL / Stefan Gregorowius
Kay One, Dieter Bohlen, Mieze Katz und Marianne Rosenberg
RTL / Stefan Gregorowius
RTL / Stefan Gregorowius


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de