Wird sie stolpern? Wird sie hinfallen? Oder wird sie - wider aller Erwartungen - am Freitag eine bravouröse Show abliefern? So ganz passen Larissa Marolt (21) und Let's Dance in den Köpfen vieler Fernsehzuschauer wohl noch nicht zusammen, ist die Ex-Dschungelcamperin doch als echter Tollpatsch berühmt-berüchtigt. Nun hat sie ausgepackt, wie sie sich beim Training schlägt.

"Das Problem sind die Hebefiguren, da braucht man eine starke Körperspannung. Bei mir sieht das eher aus wie so ein Bauklotz", erklärt sie im Interview mit RTL. Und ihr Partner Massimo (33) ergänzt: "Geduld ist nicht ihre Stärke, sie ist sehr ungeduldig." Oh ja, von Larissas unbändigem Temperament können auch ihre ehemaligen Dschungel-Mitstreiter ein Lied singen - vor allem, wenn nicht alles so läuft, wie Larissa es will, geht bei der Österreicherin schnell die rote Lampe an. "Ich werde da leicht aggressiv." So ganz zuversichtlich scheint die Tanz-Anwärterin im Hinblick auf Freitag also noch nicht zu sein.

Ein Rezept gegen alles Straucheln und Stolpern hat sie sich aber schon zurechtgelegt: "Die Fehler muss ich dann einfach mit einem charmanten Lächeln überspielen, eine Show machen, dass es gut aussieht."

Dass zumindest aber die Chemie zwischen Larissa und Massimo schon mal stimmt, beweist euch diese "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zu "Let's Dance" im Special bei RTL.de

Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2015Andreas Rentz / Getty Images
Minh-Khai Phan-Thi und Massimo Sinató bei "Let's Dance" 2015
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei Let's DanceSascha Steinbach/Getty Images
Sylvie Meis und Daniel Hartwich bei Let's Dance
Larissa Marolt bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2017Peter Michael Dills / Getty Images
Larissa Marolt bei der Mercedes-Benz Fashion Week 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de