Auch wenn sie schon im Dschungelcamp mit ihrer großen Klappe und ihrem schrägen aber selbstbewussten Verhalten beeindruckte, ist auch eine Larissa Marolt (21) nicht vor Lampenfieber sicher. Doch nicht die anspruchsvollen Tanzschritte, sondern mehr die Tatsache, dass ihre Eltern und ihr kleiner Bruder bei der ersten Let's Dance-Show im Studio zuschauten, brachte das Model beinahe aus dem Konzept.

Die Erleichterung, dass nicht sie nach der ersten Performance "Let's Dance" verlassen musste, war bei Larissa Marolt groß. Vor allem unter den Augen ihrer Familie wollte sie beweisen, was sie drauf hat und ein Vorbild für ihren kleinen Bruder sein - der sie fast zum Weinen brachte. "Meine Eltern und mein kleiner Bruder waren gestern im Publikum. Kurz vor meinem Tanz sah ich ihn in der ersten Reihe sitzen und ich hatte einen Kloß im Hals und musste mich zusammenreißen, dass ich nicht heule vor dem Auftritt, weil ich einfach ein unbeschreibliches Gefühl verspürt habe", gesteht Larissa einen Tag nach dem Show-Start auf Facebook. Einmal mehr hat ihr ihre Familie in diesem Moment die so wichtige Kraft gegeben. "Dann habe ich mich an die Worte meines Vaters erinnert, welche er mal in einer bestimmten Situation zu mir gesagt hat: 'Manchmal spielt es keine Rolle, wie man etwas macht, Hauptsache, man macht es, man steht dazu und zieht es durch!'"

Weise Worte, die Papa Marolt da für sein Töchterchen übrig hatte und Larissa hat diesen Rat zumindest in der ersten Tanzrunde so umgesetzt, dass sie selbst zufrieden mit sich war. "Ich habe bewiesen, dass ich nicht nur stolpere, sondern mich auch konzentrieren kann", gibt sich die Dschungelprinzessin nach ihrem Auftritt gegenüber Promiflash stolz.

Wer außerdem viel von Larissa hält, erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]

Alle Infos zu "Let’s Dance" im Special bei RTL.de.

Larissa MaroltFacebook/Larissa Marolt
Larissa Marolt
Larissa MaroltFacebook/Larissa Marolt
Larissa Marolt
Massimo Sinató und Larissa MaroltWENN
Massimo Sinató und Larissa Marolt


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de