Das neueste Foto von Topmodel Miranda Kerr (30) dürfte bei so manch einem Betrachter sicher für Schnappatmung gesorgt haben, denn die Laufstegschönheit hat ganz schön tiefe Einblicke zugelassen. Auf den ersten Blick könnte man sogar meinen, Miranda sei auf der sexy Strand-Aufnahme komplett nackt!

Von Kleidung ist auf dem Bild, das die Ex von Orlando Bloom (37) bei Instagram veröffentlichte, auch tatsächlich nicht viel zu erkennen. Während eines Fotoshootings am See posierte Miranda in gebeugter Haltung am Ufer und blickte verführerisch in die Kamera. Da ihr knackiger Körper zum Teil von ihren eigenen Beinen und dazu noch von einem Steg verdeckt wird, ist nicht eindeutig zu sehen, ob sich die Australierin da tatsächlich so zeigt, wie Gott sie schuf. Und auch von ihrer in letzter Zeit heiß diskutierten Oberweite ist nichts zu erkennen. Doch ganz nackt scheint Miranda wohl nicht zu sein, denn schließlich kennt sie sich als ehemaliger Victoria's Secret-Engel auch mit winzigen Kleidungstücken aus.

Dies scheint auch hier der Fall zu sein, denn der Kulisse nach zu urteilen, hat sich Miranda hier für ein Bikini-Shooting in Schale geworfen - auch wenn die "Bekleidung" wirklich absolut minimal ausfällt. Beim genauen Hinsehen scheint dann aber tatsächlich der Träger eines Bikinis zu erkennen zu sein.

Euer Wissen über Miranda Kerr könnt ihr noch in diesem Quiz auf die Probe stellen.

http://instagram.com/mirandakerr
Miranda KerrFayesVision/WENN.com
Miranda Kerr
Miranda KerrFayesVision/WENN.com
Miranda Kerr


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de