Beinahe täglich lässt Kim Debkowski (21) ihre Fans via Facebook an ihrem Leben und ihren Gedanken teilhaben. Doch in letzter Zeit wirkten ihre Posts immer öfter traurig und nachdenklich und natürlich kommt da die Frage auf, was der Sängerin solche Sorgen bereitet. Mit Promiflash hat Kim ganz offen gesprochen und gestanden: ein Mann ist Schuld!

Wochenlang sorgte Kim mit angeblichen Affären für Schlagzeilen und auf mögliche Liebeleien angesprochen, trifft Promiflash bei der Sängerin tatsächlich ins Schwarze. "Ja, ich hatte da jemanden kennengelernt, das hat aber leider nicht geklappt", gesteht Kim. Doch woran lag es? "Er hat nichts falsch gemacht, ich hab auch nichts falsch gemacht, es hat einfach nicht geklappt." Unterkriegen lassen will sich die Sängerin von dem Liebeskummer aber nicht - stattdessen will sie sich wieder voll und ganz auf ihre Tochter und ihre Musik konzentrieren. Ihre Zeit will sie aber nicht mehr damit vergeuden, auf den Richtigen zu warten. "Wenn er kommt, dann kommt er. Ich suche nicht, ich lasse mich finden."

Mehr von Kim seht ihr in dieser "Coffee Break"-Episode:

[Folge nicht gefunden]
Kim Debkowski und Alexander BeliaikinBrian Dowling / Getty Images
Kim Debkowski und Alexander Beliaikin
Rocco Stark und Kim Gloss bei der Echo Verleihung in Berlin 2012Sean Gallup/Getty Images
Rocco Stark und Kim Gloss bei der Echo Verleihung in Berlin 2012
Rocco Stark und Kim Gloss bei der Premiere von "World War Z" in Berlin 2013Sean Gallup/Getty Images for Paramount Pictures
Rocco Stark und Kim Gloss bei der Premiere von "World War Z" in Berlin 2013


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de