Lindsay Lohan (27) macht gerade mit Zickereien in der Reha auf sich aufmerksam, da leistet ihr ein Familienmitglied in Sachen schlechtem Benehmen Gesellschaft. Denn als ob ein Lohan mit schlechten Schlagzeilen nicht genug wäre, ist es jetzt ihre Mutter, die sich gerade vor Gericht verantworten muss.

Dina Lohan (51) wurde nämlich kürzlich zu insgesamt 100 Stunden gemeinnütziger Arbeit verurteilt. Die Mutter des It-Girls ist nämlich unter Alkoholeinfluss mit dem Auto durch die Gegend gefahren. Einer Gefängnisstrafe entging sie dabei nur knapp, wie TMZ berichtet. Neben der Kostenübernahme für das Verfahren und einem Kurs, in dem der Umgang mit Alkohol gelehrt wird, muss Dina sich außerdem damit abfinden, dass ein Alkoholmessgerät in ihrem Auto installiert wird. In das muss die 51-Jährige vor dem Starten des Motors hineinpusten und nur wenn 0,0 Promille gemessen werden, lässt sich das Auto fahren.

Die Blondine war vor einiger Zeit mit einem Promillewert von 2,0 erwischt worden. Leider scheint der übermäßige Konsum von Alkohol in der Familie Lohan viel zu oft vorzukommen. Erst kürzlich wurden Mutter und Tochter gemeinsam auf dem Coachella-Festival gesichtet. Hoffentlich haben sie das Auto danach stehen gelassen.

In unserem Quiz könnt ihr euer Lindsay Lohan-Wissen testen.

Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Getty Images
Lindsay Lohan mit ihrer Mutter Dina
Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Getty Images
Dina Lohan auf der New York Fashion Week 2018
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood
Kevin Winter/Getty Images
Lindsay Lohan und Harvey Weinstein 2006 in Hollywood


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de