Seit Wochen präsentiert sich Aminata bei Germany's next Topmodel als toughe Kämpferin, die sich auf ihrem Weg zum Modelolymp auch nicht von fiesen Beleidigungen aufhalten lässt. Doch bröckelt jetzt vermutlich die so starke Fassade? Es scheint, als lastet der Erfolgsdruck doch weit mehr als gedacht auf Aminata, die in der kommenden Folge der Show völlig überraschend zusammenbricht.

"Wäre ich der Designer dieses Kleides, hättest du meine Show versaut!" Worte, die Aminata diesen Donnerstag knallhart treffen, als sie vor Wolfgang Joop (69) und Co. den "Germany's next Topmodel"-Laufsteg entlang schreitet. Doch das Model ist nicht einfach nur enttäuscht über so harte Kritik, es fällt regelrecht in sich zusammen, kann gar nicht mehr aufhören zu weinen. Auch die tröstenden Worte von Heidi Klum (40) bringen da keine Linderung. Plötzlich bekommt Aminata keine Luft mehr und bricht vor den Augen ihrer Konkurrentinnen schließlich zusammen! "Sie ist umgefallen, hat die Augen verdreht", berichtet Karlin völlig geschockt. Und auch Stefanie kann das Erlebte kaum verarbeiten. "Sie sieht nur schwarz, konnte nicht mehr atmen." Sofort ist der Notarzt zur Stelle und diagnostiziert einen Asthma-Anfall, dank etwas Ruhe ist Aminata bald wieder auf den Beinen.

Doch ist dieser Vorfall womöglich ein Warnschuss und Aminata am Ende ihrer Kräfte? Muss sie die Show sogar verlassen oder bekommt sie eine weitere Chance? Am Donnerstagabend werden ihre Fans endlich mehr wissen.

Facebook/Aminata Topmodel 2014
Aminata Topmodel 2014/Facebook
Aminata Topmodel 2014/Facebook


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de