Lange dunkle Haare, dezentes Make-up und ein Kleid, das nicht zu viel Haut zeigt: Ja, genau so zeigt sich aktuell Nicki Minaj (31). Kaum zu glauben, aber wahr. Die Zeiten der schrillen Outfits und bunten Haare scheinen derzeit wohl der Vergangenheit anzugehören, denn so zurückhaltend kennt man die Rapperin überhaupt nicht.

Zur Premiere von Cameron Diaz' (41) neuem Film "The Other Woman" in Los Angeles schwebte Nicki beinahe engelsgleich über den Red Carpet und wirkte in ihrem cremefarbenen Dress unschuldiger denn je. Verantwortlich dafür ist ihr Stylist, Oscar James, der ihren Wünschen nachkommt und diese perfekt umsetzt. "Sie trägt jetzt ihr echtes Haar. Ich mache das, was sie möchte. Wenn sie mich fragen würde: 'Was denkst du?', dann würde ich ihr raten, wieder ein wenig auffälliger zu sein. Das ist ihr Stil, das ist das, was sie ist. Aber auch der natürliche Look steht ihr gut, was mich überrascht", so der Promi-Figaro, der auch schon für Halle Berry (47) und Beyoncé gearbeitet hat, gegenüber der Cosmopolitan.

Richtig begeistert sieht Nicki auf den neuesten Bildern zwar nicht aus, aber das liegt sicherlich nicht an ihrem Äußeren, das dank der naturbrünetten Haarpracht wirklich toll ist!

Was wisst ihr über die Rapperin? Testet euer Wissen im Quiz!

Nicki Minaj bei einer Fashionshow in Mailand
Getty Images
Nicki Minaj bei einer Fashionshow in Mailand
Nicki Minaj bei den MTV EMAs 2018
Carlos Alvarez / Freier Fotograf / Getty Images
Nicki Minaj bei den MTV EMAs 2018
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles
Getty Images
Offset und Cardi B bei den American Music Awards 2018 in Los Angeles


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de