In The Amazing Spider-Man 2 spielt Jamie Foxx (46) den Bösewicht Electro. Charakteristisch für diesen Schurken: blaue Haut, die elektrisch aufgeladen ist. Zur Premiere in New York brachte der Schauspieler nun seine vierjährige Tochter Annalise mit auf dem roten Teppich. Und siehe da: Auch sie kann einen auf Superschurke machen.

Die kleine Annalise in Electro-Aufmachung, könnt ihr euch in dieser "Coffee Break"-Episode ansehen:

Annalise war nämlich für ihren Red Carpet-Auftritt geschminkt wie ihr berühmter Vater im neuen "Spider-Man"-Streifen: Hellblaue Farbe im Gesicht und ein paar hervorstehende Adern auf der Stirn. Ansonsten war die Vierjährige ganz in Schwarz gekleidet, sodass ihr geschminktes Gesicht auch besonders auffiel. Ja, und in dieser Aufmachung hat die Kleine natürlich alle Blicke auf sich gezogen und Jamie problemlos die Show gestohlen. Sah auch viel herzlicher aus, als Mr. Foxx in der original Electro-Aufmachung. Auf dem roten Teppich stand sie ganz klar im Mittelpunkt und wurde von ihrem Bösewicht-Papa liebevoll den ganzen Abend auf dem Arm umhergetragen. In die Kameras strahlte sie wie ein echter Hollywood-Profi.

[Folge nicht gefunden]

Wie Jamie Foxx in einem Interview mit Radio City 96,7 verriet, besuchte Annalise ihn auch schon am Set von "Spider-Man" - zu diesem Anlass aber im Kostüm des Spinnenmanns. Dem Superhelden kann Annalise nämlich eigentlich viel mehr abgewinnen, als dem Bösewicht, den ihr Vater verkörpert.

Jamie FoxxWENN
Jamie Foxx
Jamie FoxxIvan Nikolov/WENN.com
Jamie Foxx
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew GarfieldPatrick Hoffmann/WENN.com
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew Garfield
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew GarfieldKIKA/WENN.com
Emma Stone, Jamie Foxx und Andrew Garfield


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de