London scheint die europäische Metropole zu sein, die die Megastars anzieht. Die Beckhams wohnen hier, und auch Jude Law oder Madonna haben ihren Hauptwohnsitz dort. Jetzt hat die Weltstadt ein neues Paar für sich gewonnen! Beyoncé und Jay-Z (44) haben vor, in die Millionenstadt zu ziehen. Denn obwohl sie gerade ihre erste gemeinsame Amerika-Tour planen, scheinen sie so oft in der britischen Hauptstadt zu sein, dass es sich lohnt, ein eigenes Heim zu kaufen.

Den Angaben des britischen Daily Mirror zufolge hat sich das Paar in Westlondon ein prächtiges Stadthaus gekauft und dafür satte 5,5 Millionen Pfund auf den Tisch gelegt. Ein Vertrauter sagte gegenüber der Zeitung: "Sowohl Jay als auch Beyoncé sind sehr anglophil und haben mit der Idee gespielt, für einige Jahre eine Bleibe haben zu wollen."

Bislang habe die Familie immer in Fünf-Sterne-Hotels gewohnt, wenn sie nach London kam. Nun wollen Beyoncé und Co. hier ein Zuhause haben, bei dem sie auch die Gegend erkunden können, um sich wohlzufühlen. "Sie ziehen noch in diesem Jahr nach England", verriet der Bekannte.

Was wisst ihr über die "Crazy in Love"-Sängerin? Findet es in unserem Quiz raus!

Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Christopher Polk / Getty Images
Beyonce, Jay-Z und Blue Ivy bei den Grammy Awards 2018
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Getty Images
Bruce Jenner mit Kris, Kim, Khloe, Kourtney und Robert Kardashian
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans
Theo Wargo / Getty Images
Jay-Z, Blue Ivy und Beyoncé bei einem NBA-Spiel in New Orleans


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de