Die Zeit verfliegt: Heute ist es schon sage und schreibe drei Jahre her, dass die Briten ihre große Royal-Traumhochzeit erlebten! Denn heute vor drei Jahren gaben sich Seine Königliche Hoheit Prinz William (31) und die bürgerliche Catherine "Kate" Middleton (32) das Ja-Wort. Kate wurde damit zur Herzogin von Cambridge - und wohl für viele junge Mädchen zur beneidenswerten jungen Frau, die ihren Traumprinz endlich errungen hat! Denn einfach war es für Kate nicht: Sie hatte jahrelang auf Williams Antrag warten müssen, wurde dafür in Großbritannien schon als "Waity Katie" - "Warte-Katie" - wahlweise belächelt oder bemitleidet.

Die märchenhafte Trauung am 29. April 2011 in Londons Westminster Abbey war dann der wohl größte Höhepunkt der britischen Monarchie in den vergangenen Jahren - abgesehen von der "Krönung" dieser Bindung durch den ersten Thronfolger, Prinz George, im vergangenen Jahr. Und genau mit diesem kleinen Schatz feiern William und Kate heute ihren dritten Ehrentag: ganz privat, im Kreise ihrer liebsten Familienangehörigen, wie der britische Daily Mirror berichtet. Schließlich ist das royale Paar ja auch vor wenigen Tagen erst von der dreiwöchigen Reise nach Neuseeland und Australien zurückgekommen und muss sich erst mal vom Trip und der heftigen Zeitverschiebung erholen. Doch der erste Hochzeitstag mit Sohnemann George dürfte so ziemlich der schönste Tag seit ihrer Hochzeit sein. Zur Feier im kleinen Kreis sollen sowohl Kates Familie als auch Williams nächste Angehörige geladen sein, damit alle sehen können, wie sehr der Mini-Prinz seit der Abreise nach Down Under gewachsen ist!

Ihr Geschenk zum dritten Hochzeitstag hat Kate derweil schon vorab von William bekommen: Eine schicke Cartier-Uhr im Wert von mehreren tausend Euro. Das schöne Schmuckstück war auch in Down Under auf einigen Reisebildern zu sehen. Sogar ein Saphir soll in das Ziffernblatt eingearbeitet sein - damit die Uhr perfekt zu Kates Verlobungsring passt.

[Folge nicht gefunden]

In dieser "Coffee Break"-Ausgabe könnt ihr euch noch einmal ansehen, wie aufwendig die royale Reise war:

Prinz William und Kate MiddletonWENN
Prinz William und Kate Middleton
REX / ActionPress
Herzogin Kate und Prinz WilliamKate Dwek/Splash News
Herzogin Kate und Prinz William
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate, Queen Elizabeth II. und Prinz Harry in LondonChris Jackson / Getty Images
Prinz George, Prinz William, Herzogin Kate, Queen Elizabeth II. und Prinz Harry in London
Herzogin KateWENN
Herzogin Kate
Herzogin Kate und Prinz WilliamWENN
Herzogin Kate und Prinz William
Splash News


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de