Gestern gaben sich Prinz William (28) und seine Kate (29) in der Westminster Abbey unter den Blicken zahlreicher Kameras und Fotografen das Ja-Wort und sind nun offiziell Mann und Frau. Nach der traumhaften Zeremonie und dem zweifachen Kuss auf dem Balkon des Buckingham Palace verschwand das Hochzeitspaar dann für ein paar Stunden hinter die Mauern des Palastes, um sich dann überraschend noch einmal in einem Cabrio den begeisterten Menschenmengen zu zeigen.

In der Zwischenzeit hatte das frisch vermählte Paar allerdings keine wohl verdiente Pause eingelegt, sondern stand für die ersten offiziellen Hochzeitsfotos vor der Kamera. Erst posierten William und Kate allein vor den Fotografen und anschließend noch mit der gesamten Familie. Die dabei entstandenen Bilder sehen wirklich traumhaft aus und das Glück ist den beiden deutlich anzusehen.

Heute Mittag wurden Kate und William dann auf dem Weg in die wohl verdienten Flitterwochen gesichtet. Zunächst werden die beiden ein privates Wochenende in Großbritannien verbringen und anschließend muss William wieder für eine Woche seine Arbeit als Rettungspilot aufnehmen. Erst danach beginnen die eigentlichen Flitterwochen. Noch ist das Urlaubsziel geheim, allerdings wird spekuliert, dass Kate und ihr Ehemann auf die Seychellen im Indischen Ozean fliegen werden.

Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Ben Stansall / Leon Neal / Getty Images
Der royale Hochzeitskuss von Diana und Charles, Kate und William sowie Meghan und Harry
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte
Chris Jackson/Getty Images
Prinz William und Herzogin Kate mit Prinz George und Prinzessin Charlotte


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de