So ganz war man sich ja nie sicher, wie der Beziehungsstatus von Cara Delevingne (21) und Michelle Rodriguez (35) tatsächlich war: Waren sie nun ein Paar, hatten sie einfach Spaß miteinander oder war alles sowie so nur pure PR? Zumindest beim Coachella-Festival, wo Cara in allerbester Laune ohne ihre Flamme feierte, deutete sich bereits an, dass hier etwas im Argen liegen könnte. Und tatsächlich: Angeblich sollen die beiden Damen nun schon wieder getrennte Wege gehen.

Dies noch dazu mit einer imposanten Distanz dazwischen: Während Cara sich wieder nach Großbritannien verzogen hat und in London verweilt, ist Michelle laut Informationen von Showbiz Spy momentan in Los Angeles. Anscheinend waren die beiden gefühlsmäßig ungefähr genauso weit von einander entfernt. Michelle sei "Hals über Kopf verliebt" gewesen in Cara, für diese war es aber offensichtlich doch "nur eine Phase". Und während Erstere nun scheinbar nicht einmal mehr ihre Klamotten wechselt, albert und scherzt Cara lieber mit ihrer Freundin Suki Waterhouse (22) herum.

Ob Cara hier jemandem das Herz gebrochen hat? Diese Frage könnt ihr vielleicht nicht beantworten, aber an unserem Quiz solltet ihr euch trotzdem versuchen:

Cara Delevingne bei der Paris Fashion Week 2018
Pascal Le Segretain/Getty Images for Christian Dior
Cara Delevingne bei der Paris Fashion Week 2018
Paris Jackson auf der Vanity Fair Party in Hollywood
Dia Dipasupil/Getty Images
Paris Jackson auf der Vanity Fair Party in Hollywood
Taylor Swift beim Jingle Ball 2017
Theo Wargo/Getty Images for iHeartMedia
Taylor Swift beim Jingle Ball 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de