Es war zwar eigentlich so gut wie sicher, doch jetzt gibt es sowohl die offizielle Bestätigung des Senders als auch der betroffenen Person selbst: Gwen Stefani (44) wird tatsächlich in der siebten Staffel der US-Ausgabe von The Voice auf dem Coach-Stuhl sitzen. Damit kommt sie wie ihr Musikkollege Pharrell Williams (41) als neues Teammitglied zur beliebten Castingshow hinzu, nachdem Christina Aguilera (33) bedingt durch ihre Schwangerschaft ausfällt.

NBC erklärte nun, dass Gwen Stefani zugesagt habe und man sich zudem darüber freue, die alteingesessenen Coaches Blake Shelton (37) und Adam Levine (35) ebenfalls erneut begrüßen zu können. Somit ist auch diesbezüglich eine Entscheidung gefallen. Doch nicht nur der "The Voice"-Sender, sondern auch Gwen meldete sich zu Wort. Sie nutzte ihren Instagram-Account, um ihren Followern mitzuteilen, dass sie für die Show engagiert wurde. Dafür stellte sie ein Foto ihrer perfekt manikürten Hand, die ein Mikrofon hält und gleichzeitig das typische "The Voice"-Zeichen macht, online und kommentierte es kurz und knackig wie folgt: "Es ist wahr! @nbcthevoice."

Dass das erfolgreiche TV-Format keinerlei Probleme haben würde, adäquaten Ersatz für wegfallende Juroren zu finden, war eigentlich klar, doch mit Gwen und Pharrell wurden wirklich wieder zwei ganz Große des Business herangezogen. Übrigens gibt es aber auch für alle Christina Aguilera Fans Grund zur Freude. NBC verkündete nämlich auch noch, dass Xtina in der achten Staffel wieder mit dabei sein wird.

Ihr freut euch total darüber, dass Gwen Stefani für "The Voice" verpflichtet wurde und wisst zudem einfach alles über sie? Dann beweist es in diesem Quiz:

Gwen StefaniWENN
Gwen Stefani
Blake Shelton und Adam Levine bei einem "The Voice"-EventWENN
Blake Shelton und Adam Levine bei einem "The Voice"-Event
Instagram/xtina


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de