Heute ist Muttertag! Jeden zweiten Sonntag im Mai feiern wir unsere Mamis. Es gibt Blumen und Geschenke und man trifft sich zu Kaffee und Kuchen. Naja, zumindest sollte man mal anrufen, wenn man gerade nicht in der Stadt ist. Doch wie ist das eigentlich bei den Promis? Was machen sie an diesem besonderen Tag? Und was wünschen sie ihrer Mama? Promiflash hat nachgehakt.

Angelina Heger (22) hätte den Muttertag fast vergessen, erzählt sie. "Ich wusste, es ist bald Muttertag, aber nicht schon, dass es jetzt bald ist. Aber klar, jetzt wird's gefeiert!" Auch Ingo Naujoks (52) hatte es nicht auf dem Schirm: "Muttertag? Heiliger Geist. Gut, dass Sie das sagen. Das darf ich nicht vergessen, sonst gibt's zu Hause Riesenärger." Und was will er an diesem besonderen Tag machen? "Ihr dafür danken, dass sie mich geboren hat und dass sie auf mich aufgepasst hat. Die Hölle ist unser natürlicher Lebensraum", so der Schauspieler. Die Hölle? Hatte Ingo Naujoks etwa eine ungewöhnliche Kindheit oder war seine Mutter der Teufel? Hoffentlich nicht! Auch bei Natascha Ochsenknecht (49) scheint kein fröhlicher Muttertag anzustehen. Denn statt lieber Worte für ihre Mama wünscht sie sich von ihr nämlich: "Die soll einfach mal zwischendurch die Klappe halten. Aber das weiß sie auch schon." Na dann mal einen wunderschönen Muttertag!

Was sich Cheyenne Ochsenknecht (13) von ihrer Mama Natascha wünscht, das erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

[Folge nicht gefunden]
Sebastian und Angelina Pannek bei der Berlin Fashion Week 2019
Getty Images
Sebastian und Angelina Pannek bei der Berlin Fashion Week 2019
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli
Getty Images
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de