Madonna (55) postet mit Vorliebe Bilder von sich, auf denen sie nicht ganz so viel anhat. Sie ist auch schon immer dafür bekannt, dass sie gerne viel Haut zeigt. Doch nun hat sie ein Foto von sich mit ihren Fans geteilt, das viel mehr von Madonna zeigt, als sie vielleicht zu zeigen beabsichtigt hat.

Auf dem Bild, das sie auf Instagram geteilt hat, sieht man Madonna in einer Badewanne voller Schaum liegen. Im Vordergrund leuchtet eine helle Kerze und die Sängerin selbst lehnt mit dem Kinn auf dem Rand der Wanne. Ihr nackter Rücken ist zu sehen, und da sie die Haare zu einem Dutt zusammengebunden hat, fällt auch ein kleines Detail sofort ins Auge, das Madonna wahrscheinlich eher nicht mit der gesamten Öffentlichkeit teilen wollte: eine kleine rötliche Narbe hinter ihrem Ohr. Da ist wohl eindeutig eine Schönheitsoperation vorgenommen worden - und entweder steht Madonna einfach dazu oder sie hat in diesem entspannenden Moment in der Badewanne einfach nicht an ihre Facelift-OP-Narbe hinter ihren Lauschern gedacht.

Dass Madonna einem gewissen Jugendwahn verfallen ist und gerne mal zur Botox-Spritze greift und sogar mit Krücken nicht auf ihr Fitnesstraining verzichtet, ist ja weitgehend bekannt - zu Schönheitsheits-OPs des "Material Girls" gab es aber bislang keine Berichte.

Macht hier das Quiz und findet heraus, wie gut ihr die Sängerin kennt:

Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Getty Images
Drake und Rihanna bei den MTV Music Video Awards
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Getty Images
Madonna und Jean Paul Gaultier im Mai 2018 in New York City
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018
Getty Images
Madonna bei den MTV Video Music Awards 2018


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de