Gestern Abend war es wieder so weit. Das hippe Taschenlabel Liebeskind lud zur fröhlichen Sause mitten in Berlin. Bei der "Handmade Session" geht es darum, Mode und Musik zu verbinden. Ein Thema, das natürlich auch vielen Promis am Herzen liegt.

Patrice, Fetsum, Y’akoto und DJane Eva Be rockten für einen ausgewählten Kreis geladener Gäste die Bühne und so manch ein Promi-Kopf geriet dabei ins Nicken. Auch Promiflash war mit dabei und ließ sich prompt erklären, wie für die VIPs Musik und Mode zusammenhängen. "Das hängt sehr zusammen", weiß Ivy Quainoo (21). "Allein schon für die Bühne ist Mode auch total wichtig." Die Sängerin ist übrigens stets selbst für ihr Styling verantwortlich. Auch für Annabelle Mandeng (43) sind Musik und Mode nicht nur an diesem Abend eng miteinander verbunden. Gemeinsam mit ihrem Freund Matthias Pieper schwang sie in einem schimmernden Einteiler das Tanzbein und machte dabei, laut neuem Mann an ihrer Seite eine "extrem geile Figur".

Fazit der Red-Carpet-Flaneure: Bei Mode und Musik geht das eine nicht ohne das andere und umgekehrt!

Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Clemens Bilan/Getty Images
Mark Forster und Lena Meyer-Landrut im März 2016
Annabelle Mandeng im Juni 2018 in London
Getty Images
Annabelle Mandeng im Juni 2018 in London


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de