Auweia. Bei Jennifer Aniston (45) und Justin Theroux (42) soll es wieder einmal kriseln. Grund dafür ist offenbar ein Streit über ein gemeinsames Drehbuch der beiden. Was als Partnerprojekt anfing, endet als Beziehungsdrama.

Ihr seid riesige Fans von Jennifer Aniston? Dann testet euer Wissen hier in unserem Quiz:

Justin soll sehr begeistert von der Idee gewesen sein, gemeinsam mit seiner Verlobten ein Drehbuch für einen Comedystreifen zu schreiben. Während Jen anfangs zweifelte, baute er sie immer wieder auf, machte ihr Komplimente und bestärkte sie darin, ein gutes Schreibtalent zu haben. Also starteten die beiden ihr Projekt. Ein Insider erklärte jetzt allerdings gegenüber dem National Enquirer den Grund für den Streit zwischen den Liebenden: "Sie erarbeiten gemeinsam eine Story und einige Charaktere, und dann musste Justin beruflich für eine Woche weg. Jen war so inspiriert, dass sie einfach weiter schrieb, alleine!" Nicht gerade die feine Art, dachte sich auch Justin, der sich durch das Verhalten der Schauspielerin wohl mächtig vor den Kopf gestoßen fühlte. Als er die Seiten las, soll er nur etwas vor sich hin gestammelt und sich wenig begeistert gezeigt haben.

Jen nahm das offenbar als Kritik an ihrer Arbeit, und so entzündete sich ein handfester Streit. Die hübsche Schauspielerin soll sich am Ende des Gesprächs ihre Unterlagen geschnappt und ihrem Zukünftigen an den Kopf geworfen haben, dass er sie zum Schreiben gedrängt habe, und dann aus dem Zimmer gestürmt sein. Hoffentlich vertragen sich die beiden schnell wieder, schließlich steht bald ihre Hochzeit an.

Jennifer Aniston und Justin TherouxWENN
Jennifer Aniston und Justin Theroux
Brian To/WENN.com
Jennifer AnistonSIPA/WENN.com
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonJackson Lee / Splash News
Jennifer Aniston
Jennifer AnistonSIPA/WENN.com
Jennifer Aniston


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de