Woche um Woche sitzt Norman Jeschke (35) im Fernsehstudio und feuert seine Tanja Szewczenko (36) an, wenn die über das Let's Dance-Parkett schwebt. Mittlerweile hat sich die ehemalige Eiskunstläuferin ins Halbfinale getanzt, Freitagabend kämpft sie um den Einzug ins Finale. Dass seine Liebste so weit kommt, hätte Norman allerdings niemals erwartet.

Im Promiflash-Interview erklärte er: "Ich dachte, dass Tanja maximal Vierte oder Fünfte wird. Es entscheidet ja nicht nur die Jury. Deswegen finde ich es sehr schwer zu sagen, wer letzten Endes ins Finale kommt. Es sind ja auch sehr starke Leute dabei, die momentan sehr aktuell sind - da entscheidet letzten Endes der Zuschauer." Er glaube durchaus, dass seine Tanja eine der besten Tänzerinnen sei - allerdings habe sie ja seit ihrem AWZ-Ausstieg nicht mehr wirklich in der Öffentlichkeit gestanden, während andere Kandidaten um einiges präsenter waren und demnach auch den Zuschauern mehr im Gedächtnis geblieben seien.

Umso stolzer ist er auf seine Lebensgefährtin, dass sie es trotzdem so weit geschafft hat: "Man muss ja schon sagen, dass die gesamte Konstellation bei dieser 'Let’s Dance'-Staffel sehr, sehr stark ist. Von daher finde ich es ganz toll, wie sie sich von Woche gesteigert und gesteigert hat."

Was wisst ihr über Tanja? Testet euch im Quiz!

Tanja Szewczenko, Ex-"Alles was zählt"-Darstellerin
Getty Images
Tanja Szewczenko, Ex-"Alles was zählt"-Darstellerin
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Daniel Hartwich, Benjamin Piwko, Isabel Edvardsson und Victoria Swarovski
Getty Images
Daniel Hartwich, Benjamin Piwko, Isabel Edvardsson und Victoria Swarovski


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de