Vergangenes Wochenende gab Poppy Delevingne (27) ihrem James in London das Ja-Wort. Geheiratet wurde mit großem Starauflauf und der Familie. Darunter natürlich auch Cara Delevingne (21) als jüngere Schwester der Braut. Und zur Erinnerung an die Märchenhochzeit hat sich das frisch vermählte Ehepaar nun sogar gemeinsame Tattoos stechen lassen.

Beide tragen von nun an für immer ein Kreuz, unter dem das Hochzeitsdatum "16.5.14" steht, auf dem Körper. Platziert sind die Tattoos jeweils oberhalb der Armbeuge. Poppy hat das Tattoo von James auf Instagram gepostet und anders herum. Der Hochzeitstag wird bei diesem Paar also höchstwahrscheinlich niemals in Vergessenheit geraten.

In der Londoner St. Pauls Kathedrale schritten die stets perfekt gestylte Poppy und ihr James gemeinsam vor den Altar und schworen, sich zu lieben und zu ehren, bis dass der Tod sie scheidet. Und diesen Tag tragen beide nun auf ihren Oberarmen - und in den Herzen sowieso!

Ihr könnt nun hier herausfinden, wie gut ihr Poppys jüngere Schwester Cara kennt. Probiert es einfach mal aus:

Instagram/poppydelevingne
WENN
Poppy DelevingneWENN
Poppy Delevingne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de