Christian Tews (33) hat offensichtlich ein gutes Händchen dafür, sich bei einigen "Fans" unbeliebt zu machen. In regelmäßigen Abständen löst er einen Shitstorm nach dem anderen aus. Erst schlagen sich die Zuschauer nach der Trennung auf die Seite von seiner ehemals Auserwählten Katja Kühne (29), dann wettern sie wegen seiner öffentlichen Auftritte gegen ihn. Und auch jetzt haben sie sich wieder einen Grund gesucht, um gegen ihn zu hetzen. Ein aktuelles Facebook-Video löst rege Diskussionen aus.

Auch bei seinen ehemaligen "Bachelor"-Girls ist Christian nicht mehr allzu beliebt. Mehr erfahrt ihr in dieser "Coffee Break"-Folge:

Unter den Titel "Einmal Waschprogramm Nr. 3 - mit Blindflug bitte" postete der Bachelor ein kurzes Video von sich, wie er im strömenden Regen über die Autobahn rast, einen Laster überholt und dabei für einige Sekunden blind ist. Dass er bei dem Wolkenbruch schnell über die Autobahn fährt, ist nun nicht unbedingt ein Grund, um ein großes Fass aufzumachen, doch die Aufnahme-Perspektive des Videos lässt darauf schließen, dass er selbst den Kurzclip gedreht hat. Verständlich also, dass seine Anhänger das nicht gut heißen können! Immerhin gefährdet er bei dieser Spritztour nicht nur sich, sondern auch die anderen Verkehrsteilnehmer. Das sieht auch eine Userin so. Sie schreibt: "Unverantwortlich! Damit gefährdet man sich selbst und andere! Handy aus der Hand beim Fahren!" Eine weitere geht sogar weiter und schreibt: "Von mir aus würdest du dafür in den Knast kommen!"

Für Christian hagelt es jetzt aber nicht nur Kritik seiner Anhänger, auch eine Strafe könnte auf ihn zukommen. Laut des neuen Bußgeldkatalogs kann die Benutzung eines Handys beim Autofahren mit 60 Euro und sogar einem Punkt in Flensburg geahndet werden.

[Folge nicht gefunden]
Christian TewsPatrick Hoffmann/WENN.com
Christian Tews
Christian TewsPromiflash
Christian Tews
Facebook Katja Kühne


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de