Gerade erst war die Megasause in Florenz vorbei, da stand auch schon das nächste Ereignis rund um den Kardashian-Klan an. Scott Disick (31), der Freund von Kourtney Kardashian (35) hatte nämlich Geburtstag. Seine Schwägerin in spe fand einen ganz besonderen Weg, um dem Geburtstagskind zu gratulieren.

In dieser "Coffee Break"-Folge könnt ihr euch noch einmal ansehen, wie die Feiernden sich auf den Hochzeitsmarathon eingestimmt haben:

Jemandem über das Internet zu gratulieren ist ja heutzutage schon fast zur Gewohnheit geworden, aber muss das wirklich so sein? Khloe Kardashian (29) hat Scott nämlich zur Feier des Tages eine ganz besondere Collage gebastelt, die sie dann via Instagram postete. Aber, ob das wirklich etwas ist, womit man sich rühmen sollte? Darauf zu sehen war nämlich ihr Polizeifoto, das aufgenommen wurde, als sie im Jahr 2007 beim Fahren unter Drogeneinfluss erwischt wurde. Direkt daneben ein Polizeibild von Scott, entstanden wegen einer ähnlichen Straftat 2001. Dazu schrieb Khloe: "Alles Gute zum Geburtstag an meinen kriminellen Partner. Möge Gott mit dir sein." Schön, dass die beiden etwas gemeinsam haben, aber ob es wirklich ihre kriminelle Vergangenheit sein muss, die man der Öffentlichkeit auch noch präsentiert, bleibt fragwürdig.

Eine tolle Party wird es sicherlich gegeben haben, hoffentlich haben die beiden aber diesmal das Auto stehen gelassen. Andernfalls könnte die Collage für das nächste Jahr mit neuen Bildern aufgefrischt werden.

Khloe KardashianInstagram/twftonywilliams
Khloe Kardashian
Khloe KardashianWENN
Khloe Kardashian
Kourtney Kardashian und Scott DisickInstagram/kourtneykardash
Kourtney Kardashian und Scott Disick


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de