Wenn Rapper Rick Ross (38) nicht gerade in bester Gangster-Manier in wilde Schießereien verwickelt ist, dann pflegt er eine Leidenschaft, die genauso zum waschechten Bad Boy-Dasein dazugehört: Tattoos. Bei Rick geht diese Passion so weit, er hat sich nun sogar an eine Körperverzierung im Gesicht, genauer gesagt auf dem Kinn, gewagt.

Der Vorteil dieser Stelle ist selbstverständlich, dass er den Schriftzug "Rich Forever" jederzeit unter dem Bart verstecken kann, der seit Jahren sein Markenzeichen ist. Doch im Moment, wo die beiden geschwungenen Wörter noch frisch gestochen sind, präsentiert er seine Tätowierung stolz der Welt. Auf Instagram veröffentlichte er ein Foto seiner neuesten Errungenschaft mit den Worten: "Neues Tattoo #Richforever unter meiner Lippe, gestochen von @nikkohurtado". Irgenwie passt dieses erklärte Ziel ganz gut zu dem Wortakrobaten, immerhin rappte der bereits 2009 im Titel "Maybach Music 2", dass er "nicht plant, pleite zu sein". Na, hoffentlich bleibt es auch immer bei der Erfolgswelle, auf der er seit Jahren schwimmt. Sonst wird der Bart am Ende doch wieder wachsen müssen...

Rick Ross, Hip-Hop-Musiker
Getty Images / Paras Griffin
Rick Ross, Hip-Hop-Musiker
Rick Ross, US-Rapper
Getty Images / Jame McCarthy
Rick Ross, US-Rapper
Rick Ross bei einem Auftritt in Miami 2017
Getty Images / Paras Griffin
Rick Ross bei einem Auftritt in Miami 2017


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de