Ist Rapper Rick Ross (42) wieder gesund? Wenn die Nachricht der Wahrheit entsprechen sollte, dürfen Familie, Freunde und Fans des "Hustlin'"-Hip-Hoppers wohl endlich wieder aufatmen! Auf der Intensivstation sollen Mediziner den Künstler nämlich seit Donnerstag am Leben erhalten, doch keine vier Tage später scheint ein wahres Wunder geschehen zu sein: Rick durfte angeblich das Hospital verlassen, in dem die Ärzte bisher um sein Leben gekämpft hatten!

Das berichtet TMZ und beruft sich auf einen Insider. Der will wissen, dass sich der Musiker wieder in seinen eigenen vier Wänden befindet. Ganz gesund scheint er aber noch immer nicht zu sein, denn er werde dort "behandelt". Trotzdem scheint diese Tatsache ein großer Schritt in Richtung Genesung zu sein, denn noch vor Kurzem musste die Atmung des "Purple Lamborghini"-Interpreten durch die Arbeit einer Herz-Lungen-Maschine unterstützt werden. Er sei sogar in zwei verschiedenen Krankenhäusern behandelt worden.

Rick war mit Blaulicht in die Notaufnahme gebracht worden, nachdem er in kritischem Zustand aufgefunden worden war. Er soll laut eines 112-Anrufes nicht ansprechbar gewesen sein und habe "mit dem Mund nach Luft geschnappt". Im Krankenhaus seien Lungenprobleme aufgrund eines Herzinfarktes festgestellt worden. Was glaubt ihr? Geht es Rick wieder besser?

Rapper Rick RossDavid Becker / Getty Images
Rapper Rick Ross
Ludacris und Rick Ross an Ricks 40. GeburtstagParas Griffin / Getty Images
Ludacris und Rick Ross an Ricks 40. Geburtstag
Rick Ross 2014 in Las VegasDavid Becker / Getty Images
Rick Ross 2014 in Las Vegas
Ist Rick auf dem Weg der Besserung?92 Stimmen
38
Ja, sonst wäre er nicht entlassen worden
54
Ich weiß nicht, er wird ja noch behandelt...


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de