Beim diesjährigen Coachella überraschte Justin Bieber (20) nicht nur mit einer unangekündigten Darbietung seiner Sangeskunst, nein, er hatte sich auch extra richtig hübsch gemacht für die verblüfften Fans: Mit einem außergewöhnlichen Fischerhut auf dem Kopf war Biebs nicht nur optimal gegen die Sonne geschützt, sondern auch wahrlich... ein Hingucker. Offensichtlich hat sich das doch recht gewöhnungsbedürftige Accessoire einen Stammplatz in seiner Garderobe erobert, denn auch bei seinem letzten Ausflug in das sonnige Monaco durfte das gute Stück nicht fehlen!

Aber nicht nur der Hut Marke Campingplatz war einmal mehr am Start, auch seine Bauchmuckis musste Kanadas gehyptester Export seit der Erfindung des Ahornsirups mal wieder zur Schau stellen. Wofür hat der Gute auch sonst mit Sizzurp Schluss gemacht! Immerhin hatte das ja ausschließlich den Zweck, beim Work-out länger durchzuhalten. Wie man sieht, hat sich dieses große Opfer scheinbar tatsächlich gelohnt. Und den Ladys, die mit ihm an jenem schönen Nachmittag in Monaco auf dem Sonnendeck einer Yacht weilten, wird der Anblick sicherlich auch sehr gut gefallen haben...

Was wäre Justins Adoniskörper wohl ohne seine Tattoos? Wenn ihr auf den Körperschmuck vom Poser-König steht, dann ist das hier das perfekte Quiz für euch:

Justin BieberAKM-GSI / Splash News
Justin Bieber
Justin BieberInstagram/ justinbieber
Justin Bieber
Justin BieberWENN.com
Justin Bieber


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de